Zafer Sırakaya

Geboren 1974 in Herne, verbrachte er seine Kindheit in Deutschland.

Nach seinem Besuch der Grundschule in Herne setzte er seine Schulausbildung in Bursa fort. Er besuchte die Mittelstufe des İmam Hatip Gymnasiums und absolvierte, ebenfalls in Bursa, an dem Yıldırım Beyazıt Gymnasium die Oberstufe. Sein Studium nahm er in Ankara auf. 1998 beendete er hier an der renommierten Bilkent Universität erfolgreich die Studiengänge Politikwissenschaften und Verwaltung des Staatswesens. Im Jahre 2018 hat er den Masterstudiengang Politik an der University of Wales in London erfolgreich abgeschlossen.

2004 war er einer der Mitbegründer des Vereins Union of European Democrats e.V. (UETD e.V.) in Köln und nahm als Vorstandsmitglied zunächst die Aufgaben der allgemeinen Koordination innerhalb des Vereins wahr. Danach wurde er weiterhin als Vorstandsmitglied zum Sprecher für Außenpolitik und Wirtschaft ernannt. Parallel zu seiner Tätigkeit bei der UETD e.V. wirkte er unter anderem an der Gründung der Vereine MÜSIAD in Nordrhein-Westfalen, sowie der Europäischen Bürger aus Tokat (Türkei), ebenfalls in Nordrhein-Westfalen, mit. Ein weiteres Engagement brachte er als stellvertretender Vorsitzender beim Verein Liberale Türkisch-Deutsche Vereinigung e.V. ein. 2014 beendete er seine Tätigkeit bei der UETD e.V. und wechselte nach Brüssel. In Brüssel wurde er bis 2016 Vorsitzender der Auslandsvertretung der AK Partei. Während seines Aufenthalts in Brüssel wurde er zudem 2015 stellvertretender Vorsitzender bei der „Allianz der Konservativen und Reformer in Europa“ (kurz:AKRE/engl.AECR) mit Sitz in Brüssel.

Nach Beendigung seiner Aufgaben in Brüssel übernahm er 2016 den Vorsitz bei der UETD e.V. bis 2018.

Am 24. Juni 2018 wurde er als Abgeordneter für die AK Partei des dritten Istanbuler Bezirks in die Große Nationalversammlung gewählt. Am 21. September 2018 wurde er zum AK-Partei-Vizepräsidenten für auswärtige Beziehungen ernannt.

Seit 16. Oktober 2019 ist er Vorsitzender der Unterkommission für Auslandstürken und verwandte Gemeinschaften.

Neben seinen starken fachlichen und sozialen Kompetenzen beherrscht er fließend in Wort und Schrift neben Türkisch auch Englisch und Deutsch.

Zafer Sirakaya ist verheiratet und Vater von drei Kindern.

İletişim

Concordiaplatz 1

51143 Köln

z.sirakaya@akpartiistanbul.com